Petition Flüchtlingsmarsch

Change.org| Die sichere Petitionsseite (Flüchtlingsmarsch inBerlin Unterstützen ) Asylsuchende kommen nicht zum Spaß nach Deutschland! Wer sich aussuchen kann, ob er zuhause bei seiner Familie bleiben kann oder in ein fremdes, weit entferntes Land flüchtet, würde doch niemals letzteres wählen. Es braucht schon eine immense Verzeiflung, um solch einen Schritt zu gehen. Und diese Verzweiflung zeigt sich in den Protesten der Refugees, denen ein menschenwürdiges Asyl verwehrt wird. Diese Politik und das schikanierende Verhalten der Behörden ist nicht länger hinnehmbar.  Die sichere Petitionsseite (Allgemeine Homepage)    Continue reading Petition Flüchtlingsmarsch

Amnesty: Übergriffe und Gewalt in Griechenland – Polizei

  1986 Faroe postage stamp celebrating Amnesty’s 25th anniversary – Painting by 11 year old Rannvá Kunoy (Photo credit: Wikipedia) http://www.n-tv.de/politik/Amnesty-Polizei-ist-gewalttaetig-article7576356.html Proteste in Griechenland und Spanien Amnesty: Polizei ist gewalttätig Immer wieder protestieren in den vergangenen Monaten und Jahren die Menschen in Ländern wie Griechenland und Spanien gegen die Sparprogramme ihrer Regierungen. Amnesty International meldet nun, dabei würden die Polizisten zu immer mehr Gewalt greifen. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat in vielen EU-Ländern eine zunehmend unverhältnismäßige Polizeigewalt bei Protesten insbesondere gegen die Sparpolitik in Krisenländern beklagt. Friedliche Demonstranten seien von Polizisten “geschlagen und getreten” sowie durch Tränengas und Gummigeschosse verletzt … Continue reading Amnesty: Übergriffe und Gewalt in Griechenland – Polizei

Zwei REDEN Über Griechenland

http://kritische-massen.over-blog.de/article-zwei-reden-uber-griechenland-111347899.html Click to access 3642_Rede_Papariga.pdf Zwei Reden – zwei gegensätzliche Strategien. SYRIZA will an die Regierung innerhalb der herrschenden bürgerlichen Ordnung. Die KKE will die Überwindung dieser herrschenden Ordnung und an ihrer Stelle die Volksmacht. Die Gegensätzlichkeit hat auch theoretische Gründe. Die Politik von SYRIZA hat zur Voraussetzung, dass die Verarmung der griechischen Bevölkerung im Rahmen des Kapitalismus gestoppt und ein wieder menschenwürdigeres Dasein erkämpft werden kann mittels einer “linken”, von Massenbewegungen unterstützten Regierungspo Continue reading Zwei REDEN Über Griechenland

Korruption -UN-Konvention

http://blog.abgeordnetenwatch.de/2012/10/17/abgeordnetenwatch-de-uberreicht-gesetzesvorschlag-zu-bestechung-politiker-geben-blockade-auf/ Korruption (k)ein Thema ? Mit diesem Vorschlag kann unserer Meinung nach nun endlich auch eine UN-Konvention gegen Korruption umgesetzt werden, die in Deutschland seit 2003 blockiert wird. Denn ohne eine schärfere Bestrafung von Abgeordnetenbestechung im deutschen Strafrecht verfehlt Deutschland die von der UNO geforderten Mindeststandards gegen Korruption – die Voraussetzung für die Ratifizierung der UN-Konvention, die bereits in 162 Staaten in Kraft getreten ist. Deutschland steht bislang mit Ländern wie Syrien und dem Sudan abseits – wir finden das skandalös! Continue reading Korruption -UN-Konvention

Arrest in Athen

http://www.guardian.co.uk/world/2012/oct/09/greek-antifascist-protesters-torture-police Fifteen anti-fascist protesters arrested in Athens during a clash with supporters of the neo-Nazi party Golden Dawn have said they were tortured in the Attica General Police Directorate (GADA) – the Athens equivalent of Scotland Yard – and subjected to what their lawyer describes as an Abu Ghraib-style humiliation. Members of a second group of 25 who were arrested after demonstrating in support of their fellow anti-fascists the next day said they were beaten and made to strip naked and bend over in front of officers and other protesters inside the same police station.(…) Continue reading Arrest in Athen

Gesundheit in Griechenland/Ärzte ohne Grenzen

http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/web/heute-Nachrichten/4672/24653316/72d4ad/Griechenland-schlittert-in-gesundheitliche-Katastrophe.html … heute.de: Warum wird die Nachfrage denn größer? Veizis: In Griechenland war es, wegen des schlechten öffentlichen Gesundheitssystems, traditionell so, dass ärztliche Dienstleistungen häufig privat bezahlt wurden. Zum Beispiel im Bereich der Kindermedizin. Das waren vor einigen Jahren noch mehr als 80 Prozent der ärztlichen Besuche. Aber mittlerweile können sich das immer weniger Eltern leisten. …. Continue reading Gesundheit in Griechenland/Ärzte ohne Grenzen

Griechische Gesunheitsversorgung- Konsequenzen der Reduktion

http://derstandard.at/1348284486843/Griechenland-humanitaere-Katastrophe-Hellasmes-Arnaoutis-Krankheit-Gesundheitssystem-Malaria …Die Wartezeit für den Arzt des Vertrauens kann dadurch sehr, sehr lange sein. Auch die Versorgung der Apotheken ist dramatisch. Es fehlt an Medikamenten. Wer nicht sofort zahlt, bekommt nichts. Geld vom Staat? Viele kleinere Apotheken können nur noch eine Notversorgung anbieten, halten aber offen und liegen dem System dadurch zusätzlich auf der Tasche. derStandard.at: Selbst Geburten im Krankenhaus müssen bezahlt werden? Arnaoutis: Ein Anteil zumindest. Wie hoch dieser ist, hängt vom jeweiligen Spital ab. … Continue reading Griechische Gesunheitsversorgung- Konsequenzen der Reduktion