Friedensmarsch Teil 2 inbonn 23.6.2012

https://www.facebook.com/events/250027498431095/251650701602108/?notif_t=group_comment_reply

Wer der Meinung ist, ein Friedensmarsch ist nicht notwendig, täuscht sich.

Es gibt KEINEN Frieden auf dieser Welt und dagegen MUSS man antreten. Wer sich der Gewalt und der Unruhe beugt, und nur aus seinem Wohnzimmer aus meckert, wie ungerecht die Welt doch sei, und alle Versuche und Umsetzungen kritisiert, um von seiner Untätigkeit abzulenken, sollte sich endlich Gedanken machen, ob DAS der richtige Weg zum Frieden ist. Es ist die Hölle los! Nicht nur in unserem Land Deutschland, sondern auch auf der restlichen Welt auch!

Der Friedensmarsch am Samstag (23.6.2012) in Bonn- Beuel (Konrad Adenauer Patz um 15 Uhr) soll aufzeigen, dass wir uns gegen Gewalt und Hass aufstellen, und dies als freie Bürger dieser WELT!

Schluss mit dem Betreiben von Hetze. Schluss mit Hass und Verachtung. Und Schluss mit der Gewalt gegenüber Menschen auf der ganzen Welt.

Anlässlich der Katastrophe in SYRIEN, die die meisten zwar nicht “gut finden”, jedoch sich nicht dagegen TATKRÄFTIG auflehnen:

FREIHEIT DEN UNTERDRÜCKTEN VÖLKER DIESER WELT!!

Lasst uns gemeinsam am 23.06.2012 in Bonn ein Zeichen gegen Gewalt setzen!

Eure,

Saloua Mohammed
Menschenrechts- und Friedensaktivistin

P.S.:

UNSER MARKENZEICHEN: WEIßE Klamotten und WEIßE ROSEN!Bild

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s